• EIS & HEISS

    Polares Energiewunder: der Eisbär

    «Hightech» auf der Eisscholle: Bäriges aus der Natur mehr

  • GAUMEN & FREUDE

    Das etwas andere Weihnachtsmenü

    Auch einfach kann festlich sein. So tischen Spitzenköche zuhause auf mehr

  • HIGH & TECH

    Augmented Reality: Einfach mehr erleben

    So haben Sie die Berge und Ihr Skigebiet noch nie gesehen mehr

  • WOHLIG & WARM

    Wellness in der Wanne

    Das Gute liegt so nah: Wie das eigene Bad zum Spa wird mehr

NummerSicher

Das Magazin der Basler Versicherungen

#4 #42016
Home | NummerSicher | #4/2016 | Übersicht
Home | NummerSicher | #4/2016 |
NummerSicher | #4/2016 | Schliessen
Werbespot

Ein Unglück kommt selten allein!

«Wir machen Sie sicherer!» Diesem Leistungsversprechen gibt die Basler Versicherungen mit einer TV- und Online-Werbekampagne ein Gesicht. Die Sicherheitsbausteine der Basler setzen als Zusatzdeckungen dort an, wo materieller Ersatz aufhört.

Neuer Sicherheitsbaustein

Im neuen TV-Spot wird der Sicherheitsbaustein Zweifachgarantie thematisiert. Dieser bietet dem Kunden mehr Sicherheit, falls er im selben Versicherungsjahr zwei oder mehr Grossschäden einfahren würde.

Weitere Sicherheitsbausteine zum Beispiel aus der Haushaltsversicherung oder der Motorfahrzeugversicherung sind:

  • Ein Selbstverteidigungskurs nach einem Überfall
  • Ein Fahrsicherheitstraining nach einem Unfall

 

«Mit der Kampagne zeigen wir, dass wir auch nach der professionellen Schadenregulierung für unsere Kunden und Kundinnen da sind und sie beispielsweise bei der psychologischen Aufarbeitung eines Unfalls oder Überfalls aktiv unterstützen», erklärt Michael Müller, CEO der Basler Schweiz.

 
Einzel-Unfall

Neues Vorsorgepaket für Kinder und junge Erwachsene

Eine Invalidität kann jederzeit ganz unerwartet eintreten. Auslöser können ein Unfall oder eine Krankheit sein. Bisher wurden in den Einzel-Unfallversicherungen ausschliesslich bei Unfall Leistungen erbracht. Der neue Sicherheitsbaustein der Basler Versicherungen bietet Schutz vor den finanziellen Folgen auch bei krankheitsbedingter Invalidität. Eltern, die ihre Kinder zusätzlich absichern wollen, erhalten mit dem neuen Sicherheitsbaustein «Invaliditätskapital infolge Krankheit» eine optimale Ergänzung der bestehenden Vorsorge. 

Sicherheitsbaustein «Invaliditätskapital infolge Krankheit»

  • Frei verfügbares Invaliditätskapital
  • Einmalige Auszahlung des Kapitals
  • Versicherungsschutz für Kinder und Jugendliche bis zum 27. Geburtstag

 

Leistungen auf einen Blick

  • Taggeld (Lohnersatz)
  • Invaliditätskapital
  • Todesfallkapital
  • Spitaltaggeld
  • Heilungskosten in Ergänzung zur Sozialversicherung
Alles unter einem Dach

Neue Zusatzdeckungen im Haushalt

Ab dem 11. August können Kunden der Basler Versicherungen von zwei neuen Zusatzdeckungen im Haushalt profitieren: «Hausratkasko» und «Sicherheitsbaustein Sackmesser».

Hausratkasko:

Kunden können Gegenstände, die häufig auch mit Emotionen verbunden sind, neu noch umfassender absichern. Somit sind bspw. auch Velos versichert, die bei einem Sturz kaputt gehen, der Laptop, über den man aus Versehen eine Tasse Kaffee kippt oder der Ehering, den man verliert. 

Sicherheitsbaustein Sackmesser:

Der Sicherheitsbaustein Sackmesser besteht aus insgesamt drei Leistungen: Home AssistanceGrossschadenservice und Zahlungsschutz.

  • Home Assistance: Unmittelbare Unterstützung bei Notfallsituationen zuhause sowie Kostenübernahme (z.B. Schlüsseldienst oder Reparatur defekter Heizungs-/Klimaanlagen)
  • Grossschadenservice: Im Falle von Stresssituationen unterstützt die Basler sowohl organisatorisch als auch finanziell mit einer pauschalen Auszahlung von CHF 10’000,-
  • Zahlungsschutz: Bei Kunden, deren Kreditkarten, EC-Karten, Onlinebanking-Daten, etc. missbraucht wurden, übernimmt die Basler den Vermögensschaden bis CHF 10’000,-
Basler-Sicherheitstag

Einbrecher abschrecken!

Während den Sommerferien sind Haushalte besonders gefährdet einen Einschleichdiebstahl zu erleiden. In den Monaten Juli und August ist die Wahrscheinlichkeit sogar doppelt so hoch wie im Winter.

Licht schreckt Einbrecher ab

Die Basler hat als erste Versicherung nicht nur Schadendaten analysiert, sondern auch mit Einbrechern und Einbruchsopfern gesprochen. Die Umfrage hat bestätigt, dass Licht im Haus Einbrecher abschreckt.

Im Rahmen vom Basler-Sicherheitstag wird die Schweizer Bevölkerung durch unsere Sicherheitsaktivisten informiert. Dieses Jahr fand am Freitag, 13. Juni 2014 zum Thema Einbruch- und Einschleichdiebstahl eine schweizweite Aktion an 30 Bahnhöfen statt, wo Zeitschaltuhren inklusive Präventionstipps gegen Einbruch verteilt worden sind.

Case Management

Nachhaltige Rückkehr in die Arbeitswelt

Unfälle und Krankheiten haben oft eine längere Arbeitsunfähigkeit und damit Erwerbsausfall zur Folge. Das Leistungscenter Kollektivleben Schaden Schweiz der Basler Versicherung bietet Kundenin der beruflichen Vorsorge gemeinsam mit dem Partner Activita „Case Management“ an. Das Ziel ist eine möglichst nachhaltige und schnelle Wiedereingliederung von Mitarbeitenden ins Berufsleben.

Was ist Case Management?

Nach einem Unfall oder während einer längeren Krankheitsphase analysiert ein Case Manager die Situation aus vier Blickwinkeln: psychosozial, medizinisch, beruflich und finanziell, um eine ganzheitliche Reintegration anzugehen. Die Activita ist Dreh- und Angelpunkt von komplexen Fällen und übernimmt die Koordinations- und Vermittlungsfunktion zw. Arbeitgeber, dem Betroffen, Ärzten und involvierten Versicherungen. Die Betroffenen werden ebenfalls bei den Behandlungsmethoden und der Rückkehr an den Arbeitsplatz unterstützt z.B. durch Strukturierung vom Tagesablauf. 

Direkt beim Kunden

Neu werden Kundenbesuche durchgeführt, bei denen die Basler Versicherungen zusammen mit Activita über Sinn und Zweck von Case Management informiert. Bei der in Metallumformung tätigen Firma Imbach & Cie. AG wurden für die Kundeninformationsveranstaltung sogar alle Maschinen angehalten. So konnte die gesamte Belegschaft teilnehmen. In der Vergangenheit gab es im Betrieb Fälle von Burnout oder Unfällen, wo Case Management sinnvoll gewesen wäre. Aufgrund der Firmengrösse ist jedoch ein eigenständiges Case Management nicht möglich.

 

Alle Seiten profitieren davon

 

  • Dank schneller Reintegration sinken die Kosten
  • Case Management ist für Betroffene und Arbeitgeber kostenfrei
  • Die Situation einer Arbeitsunfähigkeit und damit Erwerbsausfall wird verhindert
Baloise App

Wir machen Sie sicherer - auch unterwegs!

Die Baloise App enthält nützliche Informationen und Dienstleistungen, die Sie rund um Ihre alltägliche Sicherheit unterstützen.

Schaden melden leicht gemacht

Die App hilft Ihnen, an alles Wichtige zu denken. Bei einem Schaden können Kunden mittels der „Unfallmeldung“ ihre Ansprüche direkt per Formular einreichen. Basler-Kunden, die ihren Unfallwagen in einer Partnergarage reparieren lassen, profitieren von einer Vergünstigung.

Weitere Funktionen

  • Unwetterwarnung für jeden beliebigen Ort in der Schweiz
  • Alle europäischen Notrufnummern auf einen Blick
  • Anleitungen zu Erste-Hilfe Massnahmen
  • Einfaches Erfassen und  Schadenmeldungsfunktion
  • Mit Parkierservice das Auto jederzeit wiederfinden
  • Taschenlampe

 

Die Sicherheits-App wird laufend aktualisiert und an Ihre Bedürfnisse angepasst. Die Baloise App gibt es kostenlos im iTunes AppStore zum Herunterladen.

 

 

Basler-Sicherheitswelt

Die Basler macht Kindertagesstätten sicherer

Mit der steigenden Anzahl Kindertagesstätten in der Schweiz ist auch das Thema Sicherheit stärker in den Fokus gerückt. Als Betreiber einer eigenen Kindertagesstätte (Kita) engagiert sich die Basler verstärkt für die Sicherheit in Kinderkrippen.

Ein neues innovatives Sicherheitserlebnis

Erste erfolgreiche Erfahrungen mit ausgewählten Generalagenturen beweisen, dass das Konzept grosses Potential aufweist und die Kindertagesstätten überzeugt. Das dreistufige Kita-Konzept begeisterte im zwölf monatigen Piloten mit der GA Basel sowohl die beteiligten Kundenberater, als auch die Krippenleitungen und Eltern.

Dies sieht folgendermassen aus:

  1. Sicherheitsbegehung durch den Basler Sicherheitsingenieur.
    Mögliche Risiken im und um das Gebäude werden aufgezeigt, notwendige Lösungsvorschläge zur Sicherheitserhöhung werden erarbeitet und als Empfehlung auf der jeweiligen Sicherheitscheckliste vermerkt.
  2. Sicherheitszertifikat und die Kita-Box.
    Ausstellung des exklusiven Sicherheitszertifikats nach erfolgreicher Durchführung oder der Umsetzung von möglichen Verbesserungsmassnahmen. Zudem gibt es für die Kinder die einzigartige Kita-Box mit spannenden Spiel- und Sicherheitsartikeln.
  3. Sicherheits-Themenabend mit den Eltern.
    An speziellen Abenden werden Eltern über die Erste Hilfe für Kinder und die Sicherheit in den eigenen 4 Wänden informiert und mit wertvollen Tipps und Tricks ausgestattet.

 

Das Kita-Konzept der Basler stösst auf Begeisterung bei Betreuern und Eltern, insbesondere die spezifischen Infoabende mit den Eltern, wo sie das Thema Prävention und Sicherheit lebhaft vermittelt bekommen.

Baloise Safe Plan

Die flexible Vorsorgelösung mit Garantie

Baloise Safe Plan bietet die Sicherheit von garantierten Leistungen bei der Vorsorge wie auch bei der Absicherung der finanziellen Risiken im Todesfall und Erwerbsunfähigkeit. Gleichzeitig ist der Versicherungsnehmer ohne Verlustrisiko an positiven Zins- und Finanzmarktentwicklungen beteiligt. Sicherheit, Rendite, Flexibilität – alles vereint in einer Vorsorgelösung.

Je nach Lebens- oder Einkommensituation können die Vorsorgeleistungen während der Laufzeit flexibel angepasst werden. Steht beispielsweise langfristiges Sparen für die Altersvorsorge im Vordergrund, dann bietet Baloise Safe Plan mit minimalem Todesfallschutz die beste Variante. Dank zusätzlichem Einschluss der Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigkeit wird das Sparziel garantiert erreicht. Zudem geniesst die gebundene Vorsorge (Säule 3a) interessante steuerliche Vorteile.

Maximaler Schutz mit dem Sicherheitspaket – die Sicherheitsbausteine können einzeln oder als Paket abgeschlossen werden und runden die maximale Sicherheit der Vorsorgeleistungen ab.

 

Sicherheitsbausteine kombiniert mit Baloise Safe Plan:

  • Sicherheitsbaustein «Sofortzahlung im Todesfall»: Vorbezug von bis zu CHF 10’000 der Leistung im Todesfall
  • Sicherheitsbaustein «Versicherbarkeitsgarantie»: Leistungserhöhung während Vertragsdauer ohne erneute Gesundheitsprüfung
https://www.nummersicher.ch NummerSicher Das Magazin der Basler Versicherungen Kurz & Aktuell